Küche minimalistisch

Geschrieben von Manager am . Veröffentlicht in Leistungen

Highend Küche mit Fenix Fronten - Multiweißsteuerung

Küche im Luxussegment

Alle Oberschränke öffnen mit elektrischer Front-Öffnung nach oben. Die Elektrogeräte (Geschirrspüler, Kühlschrank, Gefrierschrank) und Hochschrank öffnen sich durch geringen Druck auf die Tür. Der Mülleimer hat einen Fuß-Sensor zur elektrischen Öffnung. Alle Schubkästen sind mit PTO (Push To Open) Technik ausgestattet, d.h. ein leichter Druck mit dem Knie auf die Mitte der Front reicht zur Öffnung. In geöffneter Position wird der Schubkasten mit etwas Schwung zugefahren und die Schublade schliesst sanft. Die Fronten und die Arbeitsfläche sind mit FENIX NanoMaterial beschichtet. Die Spüle und Ceranfeld wurden flächenbündig eingelassen.Die Beleuchtung ist 2-geteilt. Die rückseitig lackierte, tranzluszente Rückwand sowie der Arbeitsplatz werden mittels LED Band beleuchtet. Das aussergewöhnliche ist die Multiweißsteuerung, die wahlweise eine Tageslichtstimmung oder eine warmweiße Stimmung zulässt. Die Bänder können getrennt zugeschaltet und stufenlos gedimmt werden.

http://www.fenixntm.com/de/colours  

Lichtstimmung
Kaltweiß

 

Lichtstimmung
Warmweiß

FENIX
Interior design

Materialien für Innenräume sollten solide, stoßfest, kratzfest und korrosionsbeständig sein, aber auch ästhetische und technologische Eigenschaften mitbringen, die für angenehme und raffinierte Oberflächen sorgen.
Im Nanobereich können all diese Eigenschaften - mechanische Widerstandsfähigkeit, Leitfähigkeit, Elastizität, wasserabweisende und optische Eigenschaften, Blendfreiheit oder Kratzfestigkeit - geplant werden, um neue Materialklassen zu entwickeln. FENIX NTM ist aus eben dieser Forschung hervorgegangen.

   

Immer wie neu

Durch Wärmeeinwirkung können kleine Kratzer auf Möbeln aus FENIX NTM ausgebessert werden. Auch dies ist ein kleines Wunder der Nanotechnologie. Es beruht auf dem gleichen Prinzip einer wiederbeschreibbaren DVD: Ein Laserimpuls ruft einen Temperaturschock hervor, durch den die spezielle Beschichtung der DVD aus dem „kristallinen Zustand” in den „amorphen Zustand” übergeht. Denn Feststoffe können in unterschiedlichen Formen auftreten: in kristalliner Form, mit ausgerichteten Atomen, oder in amorpher Form, mit unregelmäßig verteilten Atomen. Aber durch die Wärmeeinwirkung können sie auch aus dem amorphen Zustand in den kristallinen Zustand übergehen und umgekehrt.

Links

Besuchen Sie uns auch auf Facebook.


 

Anschrift

Kre La S & i GmbH
Kreative Ladensysteme und Innenausbau

Wistobastraße 1
37431 Bad Lauterberg

Kontakt

Bei Fragen oder Anregungen erreichen Sie uns unter:

Telefon: 05524 92 62 0
Telefax: 05524 92 62 25
E-Mail: info@krelas.de

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie in folgenden Zeiträumen vor Ort erreichbar:

Montag - Freitag: 9:00 bis 17:00
Samstag, Sonntag: geschlossen